Alte Schätze

Zwar kein Dachbodenfund aber doch etwas, das jahrelang im Schrank schlummerte: alte Negative und Bilder.

Nachdem ich bereits eine Weile mit dem Gedanken gespielt hatte, meine alten Bilder und Negative zu digitalisieren, habe ich heute einen ersten Test gewagt und finde Motiv, Farben, Korn und die „klassische“ Stimmung einfach toll:

Teynkirche (Prag)

(Teynkirche in Prag, Aufnahme aus Mitte der 1990er Jahre mit einer Minolta Dynax 3000i (oder vielleicht auch einer Minolta Dynax 700si), Scan vom Negativ mit einem Canon Canoscan 9000F Mark II)

Ich sehe schon, ich werde noch viel Spaß beim Herausfinden der optimalen Einstellungen und dem anschließenden Digitalisieren haben, auch wenn ich die digitale Fotografie mit all ihren Vorzügen nicht missen möchte.

Dieser Beitrag wurde unter analoge Aufnahmen, Scannen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.