Besuch im Hotel Waldlust

Das ehemalige Grandhotel Waldlust in Freudenstadt ist heute einer der „Lost Places“ über den man in Berichten und Fotostrecken gelegentlich stoplert.

20190901--6

Schnell eroberte das von Hotelier Ernst Luz gegründete Haus binnen weniger Jahre einen Top-Rang unter den damaligen Grandhotels. 1926 residierte König Gustav V. von Schweden im Schloßhotel. In den 1930er-Jahren auch Filmstars wie die weltbekannten Stummfilm-Schauspieler Douglas Fairbanks und Mary Pickford. Das Schlosshotel war damals eines der Häuser für die High Society.

20190901--7

20190901--9

20190901--8

Seine Blütezeit hatte das Hotel im Familienbetrieb unter Adele B., genannt „Adi“. Sie war die gute Seele des Hauses, lockte mit Tanzveranstaltungen und Kongressen die illustre Gesellschaft. 1949 soll sie im Hotel gewaltsam zu Tode gekommen sein. Seither treibe sie hier ihr Unwesen, heißt es.

20190901--15

20190901--3

Mit dem Zweiten Weltkrieg und Adis Tod war dann auf einen Schlag alles vorbei. Das Haus wurde zu einem Lazarett umfunktioniert. Die Waldlust erlangte nie wieder den Weltruhm, den es einst hatte. Der Untergang war von vielen Besitzerwechseln, Leerständen und schließlich dem Ruin 2005 gezeichnet.

20190901--11

20190901--10

Mittlerweile ist die Waldlust wieder teilweise erwacht. Um das Gebäude Interessierten zugänglich zu machen, werden neben Führungen mit Informationen zum Gebäude auch „Lost Place“-Fototermine angeboten.

20190901--4

Treppenhaus im Hotel Waldlust / Staircase in Hotel Waldlust

Auch für verschiedene Filme hat das verlassene Hotel bereits als Kulisse gedient. Darüber hinaus wird das ehemalige Hotel heute als Eventlocation und Gelegenheits-Café genutzt.

20190901-

20190901--12

Weiterführende Hinweise

Dieser Beitrag wurde unter Canon EOS 5D Mark III, Foto, Fotoworkshop, HDR, Lost Places, s/w, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.